Samstag, 12. Januar 2019

Auf den Nadeln im Januar 2019

Nach einer kleinen Pause nehme ich mal wieder an der Link-Party "auf den Nadeln" teil.



Ich habe wie jedes Jahr mit einer lieben Freundin ein Busreise zu Weihnachtsmärkten gemacht. Dabei gab es auch die Möglichkeit zu einem Wollkauf in Hildesheim. Ich habe fünf verschiedene Farben gekauft und plante schon da eine bunte Weste oder Pullunder.

Bei uns verlaufen die Weihnachtsfeiertage sehr ruhig und so verlief das Stricken trotz nur NS 3,5 sehr flott. Ich habe einen RVO ohne Anleitung gestrickt, oben kraus rechts, damit sich nichts wellt und eine angestrickte Knopfleiste, um Arbeit zu sparen.

Die Weste hat als einziges Detail kleine Taschen und ist etwas länger. Sie hat sich im Alltag bewährt und wurde schon viel getragen.






Ein weiterer Weihnachtsmarktkauf ist dieser Riesenbobbel von Schloss Olker. Dort gab es einen tollen Stand mit selbstgewickelten Bobbeln. 


Ich stricke daraus wieder ein Modern-Love-Tuch

Diese Anleitung habe ich schon häufiger gestrickt und sie gefällt mir besonders gut aus Verlaufsgarn. 


Ich habe zu Weihnachten Sockenwolle aus Dänemark geschenkt bekommen. An der Wolle haften kleine weiße Flocken und sie soll nach dem Waschen sehr kuschelig werden. Ich bin gespannt, ob das klappt. 



Ein Spontanschnäppchen aus dem Kaufhaus ist diese petrolfarbene Alpaka-Wolle. Daraus wird jetzt eine Ninni ohne Ajourrücken. Die Anleitung habe ich hier schon mal getestet und es ist natürlich wieder ein RVO.



Viele weiter Projekt gibt es hier bei "auf den Nadeln im Januar" zu sehen.
Schön wieder dabei zu sein!
LG Monika




Kommentare:

  1. Du warst ja fleißig. Die Weste gefällt mir am besten. Die Farben sind toll.

    AntwortenLöschen
  2. Bei den Knäulen mit den verschiedenen Farben hätte ich nicht gedacht, dass die Weste so gut aussieht! Weiterhin viel Spaß beim Tragen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Hui, Du bist ja produktiv! Die Streifenweste gefällt mir besonder gut. Das ist auch ein interessantes GArn, das ich noch gar nicht kannte.

    Liebe Grüße, Ute

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Monika,

    deine Weste ist super geworden und ich denke noch gern an unseren schönen Ausflug zurück. Gerne dieses Jahr wieder.

    Liebe Grüße Meike

    AntwortenLöschen