Sonntag, 22. Oktober 2017

HJKA 2017 - 3. Treffen

Monika ruft heute zum 3. Treffen des Herbstjacken-Knit-Along 2017 auf.
Bei diesem Treffen gibt es noch mal die Gelegenheit die Projekte vorzustellen. Ich konnte bei meinem letzten Post jedoch nur ein Wollknäuel zeigen und da das nächste Treffen erst am 12.11. stattfinden soll, nutze ich die Gelegenheit meinen neusten Stand zu zeigen:




 Ich hatte mich schnell für eine Anleitung (Jolly May) und das Material (Drops Baby Merino) entschieden und da ich auch noch ein paar Tage Urlaub hatte, bin ich schon gut vorangekommen. Die Originalanleitung sieht ein Taillierung mit Rüsche vor. Das gefiel mir nicht so gut und ich habe das Bündchen der Ärmel auch für den Rumpf übernommen und die Jacke gerade gestrickt. Mir gefällt die Bündchen-Kombination aus kraus rechts und Lochmusterreihe sehr gut. Die Jacke wird ohne Naht mit Raglan von Unten gestrickt. Der glatt gestrickte Rumpf hat ein wenig meine Geduld strapaziert, so dass ich zwischendurch schon mal einen Ärmel begonnen habe. Die Ärmel schmückt ein schönes Lochmuster. Sandra Sonnenburg stellte sofort auf Instagram fest, dass es viele kleinen Herzen sind. Das war mir gar nicht aufgefallen. 

Die anderen Herbstjacken-Projekte kann man hier bewundern.
Danke an Monika für die Organisation.
LG Monika

Kommentare:

  1. Deine Bündchenlösung finde ich richtig toll! Mit dem Garn kommt das Muster schön zur Geltung. An der Jacke hast du sicher viel Spaß!
    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  2. Die hübsche Kante finde ich wunderschön! Auch die Farbe gefällt mir sehr! Die Jacke merke ich mir mal für den nächsten KAL :-)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Die Garnfarbe ist ja schon sehr knallig. Das sieht auf jeden Fall besser aus als das langweilige Original. LG

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Monika,
    Raglan von unten ohne Naht ist auch mal eine gute Idee! Das Bündchen mit dem Lochmuster sieht ausgesprochen hübsch aus. Ich kann verstehen, dass Du zwischendurch mit dem Ärmel begonnen hast, denn die Reihen können lang werden ;-) Weiterhin viel Spaß bei Deiner tollen Jacke!
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
  5. Die Jacke wird toll! Das kleine Muster im Ärmel ist wirklich hübsch und wird das Gesamtprojekt ordentlich aufpeppen. Denk einfach dran, wie es aussehen wird, wenn es fertig ist, dann wird das endlose glatt rechts Gestrick vielleicht erträglicher ...
    Liebe Grüße,
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. Herzchen, genau :) Den Bundabschluss finde ich sehr schön, er passt auch gut zum etwas verspielten Herzchenmuster. Und die Farbwahl ist ja nun mal der Knaller!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen