Mittwoch, 20. September 2017

Edelsteine am See (48. MMM)

 Beim MMM

Wir waren zu einer Feier zum 60. Geburtstag eingeladen. Das Geburtstagskind hatte sich ein Restaurant ausgesucht, das wunderschön an einem See gelegen ist.  

Ich wurde gebeten ein paar schöne Familienfotos in dieser Kulisse zu machen. Daher hatte ich meine Fotoausrüstung sowieso dabei. So bot sich mir eine gute Gelegenheit ein paar nette Fotos für den Blog zu machen. Es war schön relativ dunkel als wir uns für die Fotos davon stehlen konnten. Das Objektiv mit der Festbrennweite hat sich hier wieder mal bewährt. Es braucht nicht so viel Licht! Bei einer Festbrennweite kann man nicht zoomen und muss den Bildausschnitt durch "laufen" verändern. Aber mein Mann kann inzwischen mit allem fotografieren, was ich ihm in die Hand drücke. Er macht das wirklich super! 

Das Kleid ist mit Edelsteinen bedruckt und war eigentlich als Geburtstagskleid zu meinem 50. gedacht. 
Mit Kaufblazer

Die Geschichte dazu kann man hier nachlesen. Es ist immer noch nicht perfekt, aber ich war mit meinen Künsten am Ende!! Ich finde aber auf den Fotos kommt es ganz chic rüber. Vielleicht sollte ich nicht ganz so kritisch sein!?!


Weitere selfmade Kleidung könnt ihr auf dem MMM-Blog bewundern.
Schön wieder dabei zu sein!
LG Monika

Kommentare:

  1. Sehr edel - und ja, bitte nicht so kritisch mit dir sein. Steht dir sehr gut und Blazer und Schuhe sind perfekt dazu.
    Übrigens: wunderschöne Kulisse!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Absolut schick sieht dein Kleid aus und ich denke auch, dass du einfach zu kritisch bist. Das sind wir Selbernäherinnen ja meist mit den eigenen Werken.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das Kleid toll. Das mit dem Hang zum Perfektionismus kenne ich leider nur zu gut :( Lg, BIrgit

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Fotos und ein ganz tolles Kleid. Die Farbe steht Dir prima, das Kleid sitzt sehr gut und du strahlst darin - was will frau mehr. LG Kuestensocke (die fast immer mit Festbrennweite fotografiert)

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid sieht toll aus, so wie es ist! Schön, dass Du es nach den vielen Änderungen jetzt trägst. Nicht kritisch, sondern begeistert solltest Du sein, dass Du es so prima retten konntest!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde das Kleid wunderbar.
    Lieb Grüße, Michaela

    AntwortenLöschen