Dienstag, 15. August 2017

Ein Josephinentuch (4) im Morgengrauen

Meine Freundin fand diese Tuch wunderschön und so war ein Geburtstagsgeschenk schnell gefunden. Das Original-Tuch ist über 2,20 m lang und das Stricken war etwas langweilig. So habe ich jetzt anstatt 400 Gramm nur 250 Gramm verstrickt. Ich finde, es ist mit 1,90 m immer noch sehr groß und einfacher zu handhaben.
Die kraus gestrickten Josephinentücher sind so schön griffig und angenehm zu tragen. Ich fand bei Lady Dee´s Traumgarne eine schöne Farbkombi (Morgengrauen) von dunkelrot zu hellgrau. Die Traumgarne sind ein wenig preiswerter und haben nicht so lange Lieferzeiten, wie 100Farbspiele. Gestrickte Geschenke erhalten bei mir oft einen kleinen Anhänger.












Die Beschenkte war so nett und hat ein paar schöne Tragefotos gemacht,
incl. Strand und Meer. Schön, oder!?
Vielen Dank dafür!






Ich zeige das Tuch bei Creadienstag, "auf den Nadeln" und Gehäkeltes&Gestricktes


Kommentare:

  1. das sieht wirklich herrlich leicht und zart aus
    und der Farbverlauf gefällt mir richtig gut

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein wunderschönes Geschenk. Selbstgemacht und Wertvoll. Die schlichten Tücher sind übrigens die meist Getragensten (sagt man das so?)
    Schöne Grüße von Elke

    AntwortenLöschen