Mittwoch, 7. September 2016

Anker und Steuerräder (25. MMM)

Der erste MMM nach den Sommerferien startet mit einem neuen Logo und Karins schönem Jerseykleid und beides gefällt mir wirklich gut. So einen Wasserfallausschnitt muss ich auch mal ausprobieren.
Ich kann mich noch nicht richtig von dem Sommer lösen. Ich habe noch ein Sommerkleid zugeschnitten und zeige auch hier etwas für wärmere Temperaturen. Morgen werden bei uns bis zu 28 Grad erwartet. Da geht noch was!



Mein Rock mit den Kellerfalten hat sich zu einem absoluten Lieblingsteil entwickelt. Da wollte ich den Schnitt gerne noch mal verwenden. Ich habe im Rahmen einer Rabattaktion einen Jeansstoff mit maritimem Aufdruck bestellt. Dann war noch genug Stoff für ein kleines Top übrig. Den Schnitt habe ich aus einem alten Burdakleiderschnitt gebastelt. Ich habe die Länge des Tops auf den Bund des Rockes abgestimmt. Ich finde es sogar besser aus als die rein gesteckten Shirts. Da der Jeansstoff etwas Elastan enthält, war für das Oberteil kein Reißverschluss notwendig. Es ist ein bisschen retro, aber wohl der richtige Stoff für eine Kreuzfahrerin.
Schön wieder dabei zu sein!
Der MMM hat mir wirklich gefehlt!
LG Monika



Kommentare:

  1. Ich finde den Stoff gar nicht retro, das Outfit ist total klasse! Maritimes gefällt mir ja ohnehin sehr.
    Ich bin gespannt auf dein neues Sommerkleid, ob es wohl rot / weiß wird? ;)
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Schiff ahoi! Ich liebe auch Röcke mit Kellerfalten, die Idee aus dem Rest noch ein Top zu zaubern finde ich sehr gut. Die Schnitte hast du toll ausgesucht, manchmal können solche Muster ja recht mädchenhaft wirken, so finde ich Dein Ensemble aber superklasse! LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Set! :) Ich nähe mir auch gerne passende Oberteile zu meinen Röcken. Der Stoff ist wirklich einer Kreuzfahrerin würdig!

    AntwortenLöschen
  4. Wow, Dein Kleid sieht super aus!
    Maritim mag ich auch sehr :-)
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Du siehst toll in dem Kleid aus. Ahoi für die nächste Kreuzfahrt! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Aus Rock und Top wird Kleid! Das gefällt mir echt gut. Die Länge des Oberteils ist perfekt und das maritime Muster auf Jeans taugt auch für erwachsene Frauen - ideal für Kreuzfahrerinnen. LG Ina

    AntwortenLöschen
  7. Zuerst dachte ich, es ist ein Kleid. Das Oberteil passt so hervorragend zum Rock. Es sind doch zwei Teile, oder?
    Der maritime Stoff ist sehr schön. LG Angela

    AntwortenLöschen
  8. Super schön! Und du hast mit deinem zweiteiligen Kleid ja ungeahnte Kombinationsmöglichkeiten ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen