Samstag, 13. August 2016

Broken Seed Stitch Socks

Ein Muster, dass ich schon lange mal ausprobieren wollte. Ihr findet es kostenlos bei Ravelry >hier<.

Man braucht mindestens zwei möglichst kontrastfarbene Reste. Ich hatte noch einen Rest von den blauen Eulensocken und habe ein schlichte dunkelblaue Regia-Wolle dazu gekauft. Das Muster ist sehr einfach: nur rechte und linke Maschen und in jeder Reihe ein andere Farbe. Der Effekt ist wirklich schön! Da ich sonst gerne Rippen oder Zöpfe stricke, die das Gestrickte etwas zusammenziehen, habe ich die Maschenzahl etwas reduziert.


Mein Strickbeginn fiel zufällig auf die Eröffnung der olympischen Sommerspiele und da es bei Ravelry ein witziges Parallelevent gibt:
Sind meine Socken und ich in der Socken-Konkurrenz dabei!
Ich verlinke diese Socken bei "auf den Nadeln"!

Kommentare:

  1. Liebe Monika,
    Deine Socken werden klasse! Das Muster kannte ich noch gar nicht. Einfach zu stricken und trotzdem sehr effektvoll. Ich wünsche Dir für Deine Socken eine Medaille!
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich hoffe ich werde bis zur Abschlussfeier fertig!
      LG Monika

      Löschen
  2. Schön, dass Du auch mit dabei bist. Ich hatte mich schon gewundert, dass aus Deutschland so wenig mitmachen, wo doch Ravelry für fast alle die erste Anlaufstelle ist.
    Das ist wirklich ein gutes Sockenmuster. Allerdings wird natürlich ein dunkelblauer Rest übrigbleiben. Teufelskreis ...

    Liebe Grüße,
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie recht du hast! Aber ich denke, da wird sich eine Verwendung finden!
      LG Monik

      Löschen
  3. Liebe Monika,

    ein tolles Muster. Endlich habe ich Verwendung für meine vielen Sockenwollreste. Du hast immer Spitzenanregungen.

    Liebe Grüße
    von deiner Hula-Meike

    AntwortenLöschen