Mittwoch, 18. Oktober 2017

FrauLiese am Gardasee (50. MMM)


Beim MMM zeigen die beiden Elkes heute ihre tollen Kleider in einer sehr schönen Kulisse.



Für mich ist es der 50. MMM-Post und zu diesem Jubiläum gibt es paar schöne Bilder vom Gardasee. 

Limone
Limone
Wir habe dort ein paar sonnige Oktobertage verbracht. Ich hatte leider die falsche Kleidung eingepackt, denn so ein schönes Wetter hatten wir einfach nicht erwartet. So kann ich euch leider kein Sommerkleid präsentieren, aber ein FrauLiese-Shirt landete doch in der Urlaubsausstattung. Der Originalschnitt ist nach dieser Anleitung abgeändert. 





Malcesine


Blick von der Hotelterasse


Natürlich musste auch etwas Wolle mit in den Urlaub. Es häkelt sich besonders gut mit so einem schönen Ausblick.

Weitere selfmade Kleidung gibt es beim MeMadeMittwoch.
Schön wieder dabei zu sein!
LG Monika

Kommentare:

  1. Dein Shirt gefällt mir sehr gut und die Bilder sind einfach nur
    T R A U M H A F T
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Deine Kulisse und dein Shirt sind traumhaft!
    Gardasee heißt bei uns immer Riva. Aber natürlich haben wir den Katzensprung mach Limone auch schon geschafft.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Basic Shirt in schöner Umgebung!!! Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Ach ja gegen einen kurzen Sonnenurlaub im Oktober hätte ich auch nichts einzuwenden. Schön Dein Shirt, damit bist Du immer gut gekleidet! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Hachz, was für wunderschöne Bilder!
    Deine Frau Liese sitzt mit Abnähern wirklich super, ein schönes Shirt für alle Gelegenheiten.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Schönes Shirt vor schöner Kulisse. Tolle Fotos.
    Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die schönen Urlaubseindrücke! Ein bisschen Sonne im Herzen kann nie schaden.
    Lg
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Monika,
    schöne Urlaubsfotos zeigst Du uns. Dein Shirt ist Dir gut gelungen und steht Dir wunderbar! Die Häkelwolle harmoniert farblich mit dem Shirt. Ich bin gespannt, was Du daraus machen wirst.
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen