Sonntag, 2. April 2017

Auf den Nadeln im April mit Frühlingsjäckchen


Es ist wieder mal Zeit für die monatliche Bestandsaufnahme der Strick- und Häkelprojekte bei "auf den Nadeln". Ich habe momentan vier Projekte in Arbeit.
Das Langzeitprojekt
Schon sehr lange wartet diese Strickjacke auf die Fertigstellung. Es kommen immer wieder andere Projekte dazwischen. Leider sind jetzt auch noch meine Notizen für den ersten Ärmel verloren gegangen.
Material: Baby Merino von Drops
Anleitung: keine

Socken als Silberhochzeitsgeschenk
Wir sind diesen Monat zu einer Silberhochzeitsfeier eingeladen und ich möchte das Geldgeschenk in zwei Sockenpaaren überreichen. Es fehlt nur noch eine 1/2 Socke. Ich stricke ohne Anleitung mit Regia-Sockenwolle.
...mal wieder Häkeln!
Ich suchte schon länger mal wieder ein Häkelprojekt. Ich hatte noch handgefärbte Lacewolle im Fundus. Es soll ein Tuch werden. Bisher habe ich mich noch nicht für eine Anleitung entschieden und bin in der Probierphase.

Zeitgleich ist heute der vorletze Termin des Frühlingsjäckchen-Gemeinschaftsstricken.

Meine Strickjacke ist fertig. Es fehlen nur noch eine entspannende Wäsche und die Fotos an der Frau.

Ich habe sogar schon mein zweites Jäckchen angefangen. Ich stricke nach dem gleichen Design und verwende diesmal eine Baumwolle-Viscose-Mischung. Im Moment ruht das Projekt, da Geburtstage anstehen und die Geschenke rechtzeitig fertig werden müssen.

Die Sammlung der Frühlingsjäckchen kann man hier bewundern und bei "auf den Nadeln im April" gibt es demnächst noch viele weitere Projekte.
Schön wieder dabei zu sein!
LG Monika

Kommentare:

  1. Über Langeweile kannst du nicht klagen! Das graue Jäckchen, ich glaube das schrieb ich schon, finde ich sehr gelungen und es passt sicher zu vielen anderen Kleidungsstücken!
    Viel Spaß noch und rechtzeitig Geschenke-Fertigstellung!
    Liebe Grüße,
    Luise

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt dein graues Jäckchen auch sehr gut, schlicht, dennoch ein bisschen pfiffig durch die krausen Bündchen , Knopfleisten, lg Anja

    AntwortenLöschen
  3. Die Cotton Viskose Wolle habe ich auch im Schrank, da bin ich gespannt was du so berichtest wie sich die fertige Jacke verhält. Das Gestrick ist doch sicher wenig elastisch?
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe aus der Qualität schon mal eine Strickjacke gemacht, mit richtigen Bündchen. Das leierte aber sehr aus und gefiel mir nicht. Dieses Design passt da viel besser, hoffe ich!
      LG Monika

      Löschen
  4. Na da hast du ja einiges auf den Nadeln! Blöd aber mit den Notizen für deinen Ärmel oder?! Meinst du, du kriegst das auch so hin??? Oder musst du den Ärmel nochmal stricken???

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde es versuchen! Schauen wir mal!
      LG Monika

      Löschen
  5. Dein fertiges Frühlingsjäckchen is so schön geworden! Und klasse, dass du noch ein zweites in anderer Farbe und aus anderem Garn strickst. Spannend!
    Lg, Christiane

    AntwortenLöschen