Mittwoch, 1. März 2017

Rock Sandra (37. MMM)

....und die beige Paspel!

Beim MMM zeigt Mema  heute ihre selbst genähte Urlaubsgarderobe. Das Kleid steht ihr super und Petrol/Türkis ist einfach eine schöne Farbe, die den meisten steht!

Ich zeige einen Rock, dessen Schnitt (McCall`s M6361) nach kleiner Anpassung sicherlich zu meinem neuen Lieblingsrockschnitt wird.


Der Schnitt hat einfach alles, Passform, Taschen und Bequemlichkeit.


...auf dem Weg zum Mädelsabend
 

Durch Zufall fallt pass er auch genau in diese Sammlung:

Beige war die Lieblingsfarbe meiner Oma und genau diese Farbe hat sich Selmin hier für den Monat Februar in ihrer Sammlung der Farben des Jahres ausgesucht.
Ich habe zwei beige Teile im Kleiderschrank, eine Hose und einen Rock, und beide sind gekauft. Etwas beiges zu nähen ist mir noch nie in den Sinn gekommen. Ich wollte also die Februarrunde ausfallen lassen! Da schrieb Jenny (Exclamation-point) in ihrem Kommentar, dass sie ja vielleicht mit einer beigen Paspel teilnehmen könnte. Also greife ich ihre Idee auf und bin jetzt doch dabei.

Die liebe Sandra (Neues aus der Sonnenburg) hat mir im Sommer zwei Stoffe günstig überlassen. Es handelt sich um Fehlkäufe, die im Nachhinein doch nicht in ihr Farb- und Musterkonzept passten. Ich war begeistert. Da aber auch mein Stofffundus bis zum Bersten gefüllt war, habe ich ein wenig getrickst und für beide Stoffe schöne Schnittmuster heraus gesucht und gleich zugeschnitten. Praktisch, wenn auch der Schnittmusterfundus nicht klein ist. Das Sommerkleid musste dann aber doch in den Winterschlaf gehen, da mir ein paar Projekte dazwischen gekommen sind.
Genäht in Größe 16

Der Stoff mit den großen Kreisen sollte ein Rock werden und ist aufgrund der Stoffqualität ein echtes Ganzjahresmodell. Er fühlt sich wie ein leichter Jeansstoff an. Ich dachte erst, dieser Stoff braucht kein Futter. Doch ich habe bei solchen Entscheidungen immer Frau Küstensocke im Ohr: "Futter ist immer besser!"  und so habe ich mich nach der ersten Anprobe doch für ein Futter entschieden.




Tasche
Rückwärtige Naht
Wie immer erweitere ich die Taille um eine Größe. Ich habe den Reißverschluss in die hintere Naht verlegt und vorn im Stoffbruch zugeschnitten. Wenn der Stoff so auffällig gemustert ist gebe ich mir beim Zuschnitt viel Mühe, damit das Muster an der Rückennaht und an den Taschen schön aufeinandertrifft.


Ich habe das erste Mal eine Paspel verarbeitet. Diese kleine beige Detail gefällt mir gut und ermöglicht mir jetzt doch die Teilnahme an Selmins Farbsammlung. Ich wollte gerne mal ein Paspel verarbeiten, aber trotzdem nicht farblich gebunden sein und was bietet sich da mehr als beige. Die Farbe verhält sich so neutral, dass sie einfach furchtbar langweilig ist. Aber hier ist sie ein schöner Kontrast zu dem "wilden" Design des Rockes!

Die anderen tollen MMM-Teilnehmerinnen könnt ihr hier sehen und die Farbsammlung BEIGE gibt es hier!
Schön dabei zu sein!
LG Monika

Kommentare:

  1. Schöner Rock!! Die Papel sieht super aus und das Muster paßt ja wirklich 1A. LG Angela

    AntwortenLöschen
  2. Gute Idee mit der Paspel! Dadurch hebt sich der zwangsläufig andere Musterverlauf des Bundes gut ab. LG Christa

    AntwortenLöschen
  3. Der Stoff ist superschön und der Übergang Bund / Rock ist dir gut gelungen, das Muster passt dort wirklich gut. LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Der Stoff ist toll und das Muster passt ja genial. Ein wunderschöner Rock, der sich sicher gut kombinieren lässt. Auch die Passform ist perfekt. Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbarer Rock! Das edle Material kommt toll zur Gelung und die Paspel ist ein schönes Detail. Steht Dir wunderbar! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Mein Stoff!! Und so toll vernäht - ich bin total begeistert!! Bei mir wäre eine Bluse draus geworden - aber an Dir also Rock ist der Stoff einfach besser aufgehoben. Und der Schnitt gefällt mir auch sehr an Dir.
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Stimmt, der Rock hat wirklich das Potenial zum Dauerbrenner. Toller Stoff, schöne Passform und er steht dir ausgezeichnet.
    lG Silke

    AntwortenLöschen
  8. Der Rock ist toll! Ich mag den Stoff und deine Idee der beigen Paspel. Steht dir gut!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  9. Der Rock ist ein Hingucker und der Paspel hat da einfach hingehört ;) Der gibt dem Rock noch den letzten Schliff - sehr schön geworden!
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  10. Ein wunderschönes Stück,bei dem ich mir vorstellen kannn, dass es ein Lieblingstück wird.Den Schnitt muß ich mir merken.
    Viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  11. Oh, ein ganz wunderbarer Stoff, der könnte auch in meinen Kleiderschrank wandern. Und die Paspel einzusetzen hat echt Sinn gemacht.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen