Dienstag, 14. März 2017

Ein Riesentuch für Svenja


Meine Freundin Svenja hatte bei einer Kollegin ein tolles Tuch mit Farbverlauf gesehen und mich gefragt, ob ich das für sie als Geburtstagsgeschenk stricken könnte. Da das Geschäft von 100 Farbspiele in Kappeln für sie nicht weit ist, hat sie sich dort diese Farbverlaufswolle gekauft.
PerlenGlanzPuderRosa



Nach einigen Überlegungen über die Richtung des Farbverlaufs entschied sie sich für ein Josephinentuch. Das war für mich natürlich ein Heimspiel, denn dieses einfache Muster habe ich schon mal hier und hier gestrickt. Das Farbverlaufsgarn besteht aus 6 dünnen Fäden und ist nicht verdreht. Da muss man auch bei einfachen Rechtsmaschen aufpassen, dass man alle Fäden erwischt. Blind stricken ist da nicht drin. Die Farbwechsel sind dezent. Wir hatten uns geeinigt, dass ich die ganze Wolle "wegstricke" egal wie groß das Tuch dann wird. Das Ergebnis ist riesig! Allerdings ist meine Freundin Svenja auch über 1,80 groß, da kann man so etwas auch tragen!

Tja, das mit dem Geburtstagsgeschenk hatte sich erledigt, als ich ihr die ersten Fotos per WhatsApp geschickt hatte. Bis September warten, dass ging jetzt gar nicht! Also verabredeten wir uns für ein Fotoshooting am Eckernförder Strand. Jetzt kommen für meine Verhältnisse sehr viele Fotos aber ich konnte mich einfach nicht entscheiden, denn ich fand die Bilder alle so schön!

















Ich zeige das bei "auf den Nadeln", Gehäkeltes&Gestricktes und creadienstag!
Danke an Svenja für die Geduld beim Fotoshooting!
LG Monika



Kommentare:

  1. Das sieht sehr gut aus, welch´eine Arbeit...
    Gruß in den Norden,
    Ahoi!
    Sara

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! Ich liebe riesige Tücher und dann noch diese Farben...
    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Das Tuch ist sehr hübsch, und wenn man sieht das sich die beschenkten so sehr freuen dann hat man alles richtig gemacht.
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  4. Danke auch für Deiben lieben Kommentar zu meinem Frühlingsjäckchen. Ich habe Dein Silver Haze schon bewundert und weil Deine Jacke so toll aussieht hat es mir meine Entscheidung leicht gemacht.
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Fotos und ein zauberhaftes Tuch! Das ist wirklich ein sehr wertvolles Geschenk umso besser zu sehen, wie sehr sich Deine Freundin darüber freut. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Ah, den Farbverlauf habe ich auch noch auf Lager. Allerdings mit vier Fäden, da muss ich dann nicht ganz so aufpassen ...Kein Wunder, dass Deine Freundin nicht bis September warten wollte, das ist wirklich ein schönes Kuschelteil, das man sofort zum Strandspaziergang ausführen möchte.

    AntwortenLöschen
  7. Oh ein wunderschönes Tuch, habe mir gleich die "Anleitung" angeschaut und werde sie mir merken! So ein schönes Farbverlaufsgarn steht auch noch auf meiner Wunschliste.
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen