Mittwoch, 8. Februar 2017

Elbphilharmonie (36. MMM)

Meike hat heute ihren letzten Auftritt beim MMM. Ihr Blog und ihr Vortrag über die Nähbloggerwelt haben mich, neben dem MMM, dazu gebracht selber einen Blog zu schreiben. Ich wünsche ihr viel Erfolg bei ihren Projekten.

Bei mir gibt es heute Kultur:

Frau Küstensocke hatte in diesem Post des MMM eine Begleitung für ein Konzert in der Elbphilharmie gesucht. Dort findet ihr auch sehr schöne Fotos dieses neuen Hamburger Wahrzeichens. Ich hatte nur meine kleine Kompaktkamera dabei und die war von den Lichtverhältnissen überfordert.
Ich mag Hamburg sehr und habe daher diese nette Einladung gerne angenommen. Obwohl ich kein erfahrener Klassikfan bin, war es ein kurzweiliger Abend.

Wir genossen ein Klavierkonzert eines jungen Pianisten mit deutsch-koreanischen Wurzeln. Er spielte u.a. Strawinsky und Bach. Der "kleine Saal" der Elbphilharmie ist sehr schön und hat eine wunderbare Akustik, sicher auch durch seine außergewöhnliche Wandgestaltung, die Frau Küstensocke mit ihrer tollen Kamera perfekt einfangen hat.

Für mich immer wieder ein Ärgernis, dass es Leute gibt, die bereits nach dem letzten Ton aus dem Saal stürmen, um als Erste im Parkhaus zu sein. Das habe ich aber nicht nur hier erlebt, sondern auch schon bei anderen Veranstaltung. Ich finde es einfach sehr unhöflich sich nicht mal Zeit für einen angemessenen Applaus zu nehmen. Zumal wir hier auch noch mit drei Zugaben belohnt wurden.

Natürlich hatten wir uns auch vorgenommen einige schöne Bilder für den MMM zu machen.



 Ich trage meinen Sewing by the Sea-Hollyburn und die Strickjacke Flip.


So eine geschulte Kamerafrau hat selbstverständlich auch einen Blick für die nähtechnischen Details.

Vielen Dank an Frau Küstensocke für den schönen Abend und die tollen Fotos!
Schön wieder dabei zu sein!
Die anderen MMM-Beiträge könnt ihr hier sehen.
LG Monika





Kommentare:

  1. Vorab: Dein Outfit ist wunderschön! Vom Jäckchen bis zum Rock gefällt es mir sehr. Aber der Anlass ist ja ein ganz wunderbarer. Elbphilharmonie, wie gern wäre ich dort auch einmal und würde ein Konzert hören. Aber leider sind ja Karten schon ewig im Voraus ausverkauft. Ich freue mich als sehr für Euer Glück, dort gewesen sein zu können. Es war sicherlich ein Erlebnis. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Outfit und mit dem blau natürlich auch herrlich maritim, also passend zur Stadt und Location. Blau und rot finde ich ganz wunderbar in Kombination. Der Hollyburn ist wirklich der Burner, ich habe noch keine Frau gesehen der der Rock nicht stand. Das mit dem Aufstehen und schnell ins Parkhaus nervt mich auch immer, hat für mich auch etwas mit Respekt zutun. LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monika,
    mit Deinem schicken Outfit warst Du ja perfekt für die Elfie (so nennen wir Hamburger unser neues Konzerthaus) angezogen. Die Sache mit dem Rausrennen finde ich auch fürchterlich! Schön, dass Dir das Konzert gefallen hat. Mein Mann und ich werden im Mai in den Genuss kommen :-)
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
  4. Dein Blümchen am Shirt gefällt mir am allerbesten an der schönen Kombi. Farblich hast du diesmal genau mein Beuteschema getroffen. Schön siehst du aus! Und vielleicht muss ich auch mal diese tolle Fotografin engagieren :)
    Auf den Elfi-Besuch bin ich ein bisschen neidisch, das muss wirklich toll sein dort. Vielleicht schaffe ich es auch mal hin, evtl mit Führung und High Tea.
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Hach ja, schon eine Woche her.... Es war wirklich ein rundrum schöner Abend mit Dir! Vielleicht gibt es bei Gelegenheit eine Wiederholung, es gibt ja auch andere Kulturangebote in HH für die wir unsere Männer nicht zwangsverpflichten wollen ;-) LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Mit Frau Küstensocke im Konzert und anschließend noch schöne Fotos vom perfekt selbstgenähten Outfit! Besser kann ein Tag kaum enden.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Dein Outfit ist toll! Das Ambiente passt wunderbar zu Deinem Outfit und wenn man eine geschulte Fotografin hat, ist das Gold wert!
    Alles Liebe,
    Marianne

    AntwortenLöschen
  8. Kultur und klassisch schlichtes, sehr schönes Outfit. Perfekte Mischung!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, an deinen Hollyburn von der Ostsee erinnere ich mich noch sehr gut. Sehr schön! Mir gefällt dein ganzes maritimes Outfit sehr gut, und wirklich passend für Hamburg. Die kleine Blume ist ein toller Hingucker.
    Das hört sich nach einem gelungenen Abend an!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Schönes Outfit, gefällt mir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie schön, Du konntest die Elbphilharmonie schon genießen. Die Karten sind auf lange Zeit schon ausverkauft , so daß wir wohl in absehbarer Zeit auf das Vergnügen verzichten müssen. Deine Fotos sehen nach einem gelungenem Abend aus. Schönes Outfit. Ich glaube, einen Hollyburn muß ich auch mal versuchen.
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
  12. Ein echt gelungenes Outfit. Hollyburn ist einfach ein klasse Allround-Rock.
    Sehr hübsche Bilder.
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen