Mittwoch, 14. September 2016

Pulli Belle (26. MMM)



Beim MMM verabschiedet sich heute Monika mit einem ihrer schönen Anna-Kleider aus dem MMM-Team. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass man mal eine Pause von einer so arbeitsintensiven Aufgabe braucht. Es ist ja irgendwie immer noch ein Hobby! Ich verfolge ihren Blog mit sehr viel Interesse und finde ihre Sachen immer sehr schön.

Bei mir gibt es heute ein Foto aus dem MMM-Pause. Im Moment ist es so heiß, dass ich richtig gehend lahm gelegt bin. Mein Lieblingsfotoplatz auf dem Balkon unserer Dachgeschoßwohnung hat nach Feierabend locker 35 Grad. Mein Nähzimmer und auch meine Stricknadeln sind verwaist. Ich bin einfach nur noch platt.
Dieser Reste-Pulli ist ohne Anleitung als Raglan von unten entstanden. Mehr Details zum Pulli gibt es hier! Dazu trage ich meinen Lieblingsjeansrock, der mal eine Hose war! Mehr dazu hier!
Der Pulli ist durch das kleine Rauten-Lochmuster und die Baumwoll-Leinen-Mischung (Belle von Drops) wirklich sommertauglich. Der Sommer in Schleswig-Holstein bringt ohnehin selten richtig heiße Temperaturen.  Ich stricke inzwischen gerne nach meinen eigenen Ideen. Ich kann dann alles so gestalten, wie es mir gefällt. Daher ist das Bündchen sehr breit, da Baumwollgarne sehr schnell ausleiern und der Halsausschnitt besteht nur aus einem Rollrand.
Schön wieder dabei zu sein!
Die anderen MMM-Schneiderinnen könnt Ihr hier bewundern!
Außerdem zeige ich dein Pulli auch bei Gehäkeltes&Gestricktes!
LG Monika


Kommentare:

  1. Dein Pulli ist superschön geworden. Klassisch blau-weiss-rot ist einfach immer schön.
    Die Belle mag ich auch sehr gern, allerdings ist sie beim Stricken furchtbar zickig, oder? Man muss höllisch aufpassen, dass sie sich nicht spaltet. Aber das Tragegefühl ist schon klasse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand, dass sie sich gut stricken lässt!
      LG Monika

      Löschen
  2. Sehr hübscher Pulli; mir gefallen die Farben und das feminine Muster im Kontrast zum sportlichen Raglanschnitt.
    Ja, in der Dachwohnung ist die Hitze sicher enorm, wobei ich mein Jäckchen auch schon weggelegt habe, : ).
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monika, schon wieder so ein schönes Strickwerk. Das Muster finde ich klasse und dann noch das Colourblocking- toll geworden. Hoffentlich bleibt der Sommer noch ein paar Tage länger, damit Du diesen tollen Pulli noch öfter tragen kannst! LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Toller Pulli. Stricke auch gerne Raglan von unten und Lochmuster liebe ich sehr. Steht dir wirklich gut. LG, Britte

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schöner Pulli, durch die Farbaufteilung interessant und auch das Muster finde ich zauberhaft.
    Viele Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Der Pulli ist toll geworden und passt sehr gut zum Jeansrock! Da kommt man gar nicht auf die Idee, dass es ein Reste-Pulli ist. :-) LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Der Pulli ist super geworden, gefällt mir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  8. Oh, du hast das Garn verstrickt! Gibt ja auch ein schönes Maschenbild! Und dein Pulli gefällt mir sehr. Raglan stricke ich auch gern, allerdings nur von oben.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  9. eine tolle Farbkombination - so lebendig.
    LG
    Simone

    AntwortenLöschen
  10. Toller Pullover, interessanter Farb-Muster-Mix. Das macht ihn so besonders!

    Kann es sein, dass es keinen Link zum MMM gibt, obwohl du so unglaublich oft MMM geschrieben hast, dass deine M-Taste schon ganz ausgeleiert sein dürfte?

    Lg
    Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein backlink ist in der drittletzten Zeile, das vorletzte Wort.
      LG Monika

      Löschen
    2. dann ist ja alles gut! Ich bin sehr müde und habe ihn einfach nicht gefunden. Entschuldige, das Nachfragen!

      Löschen
  11. Liebe Monika,
    ich kann verstehen, dass die Handarbeiten bei den Temperaturen ruhen und Du platt bist. Wie gut, dass Du diesen sommertauglichen kleinen Pulli hast. Ich finde ihn ganz toll mit dem Muster, den kühlen Farben und der Raglanschräge.
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein hübsches Lochmuster Du verwendet hast. Ein sehr schöner Pulli.
    LG, Stefanie

    AntwortenLöschen