Mittwoch, 25. Mai 2016

Schildkröten

Heute ist Motto-Tag beim MeMadeMittwoch! Alles dreht sich um Tiere. Ich war auf dem Stoffmarkt auf der Suche nach etwas richtig wildem! Leider ohne Erfolg. Ich konnte mich einfach nicht für Schlange, Leopard oder gar Zebra erwärmen. Ich kann allerdings heute trotzdem etwas vorweisen.



Ich tanze einmal die Woche hawaiianischen Hula in diesem Tanzstudio in Kiel. Wir tragen beim Training den traditionellen Pau.
Ich hatte aber Lust auf etwas Neues und da kam mir dieser Stofffund vom Stoffmarkt gerade recht! Die Schildkröten passen zufällig auch noch super zum Motto-Tag! Ist doch schön, wenn es sich so findet! 
Der Rockschnitt erinnert an einen Sarong. Ich habe einfach einen schmalen Rockschnitt aneinandergelegt und die Breite des Stoffes voll ausgenutzt. Da ich Bindebände nicht mag, habe ich oben zwei Druckknöpfe angenäht.
Das Ergebnis gefällt mir so gut, dass ich den Rock bestimmt auch außerhalb des Trainings tragen werde!


Schön wieder dabei zu sein!
LG Monika



Montag, 23. Mai 2016

Frühlingswaffeltuch KAL

Ich habe beim Lanade-Sale zugeschlagen und u.a. ein türkises Lace-Garn in den Einkaufskorb gelegt. Als Marisa dann zum Frühlungswaffeltuch-KAL einlud könnte ich nicht widerstehen. Ich habe sofort die Anleitung gekauft, denn ich mag dieses gemeinschaftliche Stricken sehr!

Ich muss vorher noch 2 Projekte abschließen, aber dann bin ich dabei!

LG Monika

Mittwoch, 18. Mai 2016

Sewing by the Sea - Hollyburn



Beim MMM zeigt Katharina heute ihre MeMadeMay-Bilder! Sie hat so viele tolle verschiedene Kleider, da bin ich schon etwas neidisch. Vielleicht habe ich nächstes Jahr auch genug Selbstgenähtes, um da mitzumachen.





Ich zeige mein zweites Projekt vom Nähtreffen. Es dauerte dann doch etwas länger, bis ich den fast fertig gestellten Rock gesäumt hatte. Er lag noch eine Weile in meiner Nähecke! Dann habe ich aber auch mal etwas Neues probiert und den Rock mit einem Schrägband gesäumt.

Leider ist er etwas weit geworden. Das sieht man auf den Fotos auch! Aber es wird ein nächstes Mal geben und da werde ich die Größe anpassen und auch beim Stoff etwas mutiger sein. Die Qualität des blauen Mischgewebes von Stoff&Stil ist allerdings super. Der Rock fällt toll und knittert kaum!
Details zur Weste gibt es hier.

Schön wieder dabei zu sein!
LG Monika






Donnerstag, 12. Mai 2016

Kreisweste (Resteverwertung 5)


In meiner Restkiste befanden sich mehrere Knäuel der gleichen Baumwollqualität. Das passte wunderbar zu einer Häkelweste bei Drops, die ich schon länger im Auge hatte.
Da ich bei Kreiswesten immer diese übermäßige Weite auf dem Po unvorteilhaft finde, habe ich unten erheblich weniger zugenommen als im restlichen Kreis. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden. Auch die Qualität der Wolle passt zum Modell. Der Krage kann etwas Stand gut gebrauchen.


Bin dabei: RUMS und Gehäkeltes & Getricktes

Mittwoch, 11. Mai 2016

Ein RosaP. mit FrauLiese

Aus 1 mach 2 (Teil 2)

Es ist wieder mal MeMadeMittwoch!
Daniela zeigt uns einen selbst gestrickten Pullover, der super alltagstauglich ist.
Ich kann auch mal wieder etwas neues zeigen:
Dieses Kleid entstand beim Ufo-Abbau Sewalong 2016, den Muriel durchgeführt hat.

Vorher
Nachher
Ich hatte ein RosaP.-Kleid aus einem kleingemusterten Blümchenstoff genäht und dann festgestellt, dass ich den perfekten Nachthemdstil gefunden hatte.

 

Ich habe dann den Rock mit einem FrauLiese-Oberteil kombiniert und orangene Blenden eingearbeitet, jetzt bin ich mit dem Ergebnis zufrieden!

Schön wieder dabei zu sein!
LG Monika


Neu entdeckt: Afterworksewing, da bin ich das erste Mal dabei!

Dienstag, 10. Mai 2016

Eulensocken in blau

Ich hatte in meinem Vorrat noch einen Strang der schönen Sockenwolle von Knittingshining und da ich schon länger ein Paar Socken mit Eulendesign stricken wollte, wurde das mein Urlaubsprojekt.


Für die Perlen verwende ich eine dünne Häkelnadel NS 0,6. Ansonsten sind sie echte Stinos. Beim nächsten Mal werde ich vielleicht anstatt 2 Eulen 4 Stück einstricken. Die Socken gingen an eine liebe Freundin.

Damit ist für mich die Sockensaison abgeschlossen!

Tuch für meine kleine Schwester

Ein Sommer voller Schatten



Ich habe bei "Die Wolllust" ein paar Anleitungen für kleine Tücher bestellt, für Zwischendurchgeschenke.
Als erstes nahm ich mir LazySummer vor. Ich wollte noch ein kleines Überraschungsgeschenk für den Geburtstag meiner Schwester stricken. Ich mag die Garne von "Traumgarne.de" und meine Wahl viel auf "Nacht voll Schatten" . Meine Schwester ist ein Schwarzfan und dieses Garn (schwarz mit einem blauen Faden) schien mir passend. Leider hatte ich mich mit der Menge etwas vertan und musste ein Knäuel nachordern.

Die Kombi LazySummer und Nacht voll Schatten scheint zwar nicht wirklich zu passen, aber das Ergebnis hat mich überzeugt.

Ich zeige das bei Creadienstag und Gehäkeltes & Gestricktes

Montag, 9. Mai 2016

Auf den Nadeln im Mai

Ich bin wieder bei "auf den Nadeln" dabei und zeige erst mal einige fertige Projekte:

Häkeljacke: Seashore Bliss Cardigan von Drops
Tücher: LazySummer von "Die Wolllust" einmal in Petrol und einmal in Blau/schwarz
Garne: Traumgarne
Socken: Eulensocken und FallreepKAL
Sockenwolle: Knittingshining

Diese Strickjacke wartet immer noch auf ihre Ärmel. 
Ich denke diese Kuschelwolle muss bis zum Herbst warten!

Mein aktuelles Projekt ist ein Top aus Lacegarn. Erst hatte ich das Model Top DonnaRocco geplant und sogar die Anleitung gekauft. Aber die Maschenproben waren nicht überzeugend und so stricke ich jetzt das Top Athena. Ich stricke mit NS 3 und habe schon 2 mal geräufelt und eine Holzstricknadel gekillt. Es kann also etwas länger dauern.

Schön wieder dabei zu sein!
LG Monika

Dienstag, 3. Mai 2016

Fallreep KAL Socken

Ich mache gerne bei KALs (gemeinschaftliches Stricken) mit. Hier konnte ich nicht widerstehen:


Dieses Mal gab es einen Austausch über Instagram und Ravelry. Es war wie immer total nett mal nicht im stillen Kämmerlein zu stricken, sondern sich mit anderen über Muster, Farbe und Fortschritt auszutauschen.

Ich habe schön gefärbte Sockenwolle bei Sina von "Knittingshing" gekauft und habe nach Anleitung mit 60 Maschen gestrickt, da das auch immer meine übliche Maschenzahl für Schuhgröße 40 ist. Leider war der Schaft dann etwas weit. Räufeln wollte ich nicht und so bekam meine Schwester mal wieder ein Paar Socken (Größe 43) zum Geburtstag.

Sina hat nach Abschluss des KAL auch noch eine tolle Verlosung unter den Teilnehmern veranstaltet. Leider habe ich nichts gewonnen! Vielleicht beim nächsten Mal!
Ich bin dabei: Creadienstag, Gehäkeltes & Gestricktes